last updated at 23.08.2019

CLL2-GIVe

Prospektive, offene, multizentrische Phase-II-Studie zu Ibrutinib plus Venetoclax plus Obinutuzumab bei körperlich fitten (CIRS ≤ 6 und normale Kreatinin Clearance) oder unfitten (CIRS > 6 oder Kreatinin Clearance ≥ 50ml/min) Patienten mit zuvor unbehande

Status: Aktiv (Rekrutierung geschlossen)

ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS
2015-004606-41

Diagnose

  • Chronische lymphatische Leukämie (CLL)

Studienziel / Fragestellung

Patientenmerkmale

Stadium

Behandlungsbedürftige CLL nach iwCLL Kriterien

Alter

18-99

Studiendesign

  • Einarmig
  • Multizentrisch
  • Open Label
  • Phase II
  • Prospektiv

Intervention

Ibrutinib plus Venetoclax plus Obinutuzumab

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Sponsor

  • Universitätsklinikum Ulm AÖR

Prüfzentrum 1

 

  • Klinik I für Innere Medizin

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Univ.-Prof. Dr. med. Michael Hallek

Stellvertretender Prüfer

  • Prof. Dr. med. Barbara Eichhorst
  • Dr. med. Julia von Tresckow
  • geb. Kilp

Ärztliches Mitglied der Prüfgruppe

  • Prof. Dr. med. Christian Pallasch
  • PD Dr. med. Thomas Zander
  • Priv.-Doz. Dr. med. Bastian von Tresckow
  • Dr. med. Stephanie Sasse
  • Dr. med. Birgit Cremer
  • Dr. med. Janine Böll
  • geb. Schwamb
  • Dr. med. Armin Tuchscherer
  • PD Dr. med. Dr. rer.-nat. Roland Ullrich
  • Ri

Studienkontakt im Prüfzentrum

  • Dr. med. Julia von Tresckow
  • geb. Kilp
  • Katharina Hellwig-Ruh
  • geb.Ruh

zurück