last updated at 14.11.2019

ImmunoCobiVem

Eine Phase II, multizentrische, unverblindete, randomisierte kontrollierte Studie zur Evaluierung der Wirksamkeit und Sicherheit von Cobimetinib plus Vermurafenib, im Anschluss an eine Immuntherapie mit Atezolizumab, einem PD-L1 Antikörper, bei Patiente

Gemäß der im aktuellen Protokoll (Version 1.5) angegebenen Timelines, wird zum Ende des Jahres 2017 die Rekrutierung für die ImmunoCobiVem-Studie vorübergehend gestoppt.  

Sobald die neue Protokoll-Version mit der verlängerten Rekrutierungszeit gültig ist, werden wir Sie entsprechend informieren und Sie können wieder Patienten in die Studie aufnehmen.

Status: Aktiv

ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS
2015-005097-37

Diagnose

  • Malignes Melanom

Studienziel / Fragestellung

Patientenmerkmale

Stadium

IIb-IV

Alter

18-99

Studiendesign

  • Multizentrisch
  • Open Label
  • Phase II
  • Randomisiert
  • Zweiarmig

Intervention

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Sponsor

  • Universitätsklinikum Essen

Prüfzentrum 1

 

  • Klinik & Poliklinik für Dermatologie & Venerologie Köln

Studienbüro

  • Studienzentrum Dermatologie und Venerologie

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. Cornelia Mauch

Stellvertretender Prüfer

  • Dr. Nicole Kreuzberg

Ärztliches Mitglied der Prüfgruppe

  • Dr. Nicole Kreuzberg
  • Sarah Ramesh
  • Bodo Bühler

Studienkontakt im Prüfzentrum

  • Univ.-Prof. Dr. med. Dr. Cornelia Mauch

zurück