last updated at 22.11.2019

IMMUCAN

Immunmonitoring for Cancer, Autoimmunity and Immunodeficiencies. Studie zur Bedeutung der zellulären Immunantwort bei malignen Tumoren, Autoimmunerkrankungen, Immundefizienzsyndromen, nach Organtransplantationen und während der Schwangerschaft

Status: Aktiv

ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS

Diagnose

  • Kopf-Hals-Karzinom

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel
    • Schaffung einer Materialbank mit Asservaten von Patienten mit schwerer Immundysregulation und adäquaten Kontrollen
    • Entwicklung neuer Methoden zur Diagnose von Immundysregulationen
    • Entwicklung von Methoden zur Abschätzung eines Risikos einer onkologischen oder immunologischen Krankheit
    • Entwicklung von Methoden zur Vorhersage und Dokumentation eines

    Krankheitsverlaufs bzw. therapeutischen Erfolgs

    • Identifikation von bisher unbekannten molekularen Mechanismen der Interaktion der Krankheit mit dem Immunsystem des Patienten

Patientenmerkmale

Alter

-

Studiendesign

  • Monozentrisch
  • Prospektiv

Intervention

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Prüfzentrum 1

 

  • Klinik und Poliklinik für Hals-
  • Nasen-
  • Ohren-Heilkunde

Studienkontakt im Prüfzentrum

  • Dr. med. Axel Lechner

zurück