last updated at 17.09.2019

THYCA-QoL

Validierung und deutsche Übersetzung des THYCA-QoL für Schilddrüsenkrebspatienten

Status: Aktiv

ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS

Diagnose

  • Schilddrüsenkarzinom
  • Sonstige

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel
  • Das Ziel ist die Entwicklung eines deutschen Fragebogens

  • um die verschiedenen Dimensionen der Lebensqualität bei Schilddrüsenkarzinompatienten zu ermitteln. Dadurch ist es möglich
  • sowohl die Lebensqualität des Patienten
  • als auch die Effekte der erhaltenden Nachbehandlung einzuschätzen

Sekundäre Prüfziele
  • Eine Verbesserung der Behandlung und eine Steigerung der Patientenlebensqualität nach Schilddrüsenkarzinomen.

Patientenmerkmale

Alter

18-100

Ausschlusskriterien

1.)Unter 18 Jahren
2.)Nicht-elektive Patienten, bei denen eine prästationäre Befragung aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten nicht durchführbar ist.

Einschlusskriterien

1)Patienten mit der Diagnose C73, die in der Klinik der Nuklearmedizin der Uniklinik Köln behandelt werden
2.)Die Probanden müssen Deutsch als Muttersprache haben oder über angemessene deutsche Sprachkenntnisse verfügen inkl. ausreichendem Verständnis der deutschen Sprache und Lesefähigkeit
3.)Ab 18 Jahre – dies gilt für die Probandengruppen
4.)Studie Schriftliches Einverständnis durch die Probanden zur Teilnahme an der Studie (erfolgt nach dem Erhalt der aufklärenden Information über die Studie)

Studiendesign

  • Einarmig
  • Monozentrisch
  • Prospektiv

Intervention

In dieser Studie wird der THYCA-QoL als Fragebogen aus dem Niederländischen ins Deutsche übersetzt und anschließend mittels kognitiven Interviews durch Schilddrüsenkarzinompatienten auf folgende Aspekte untersucht: Verständlichkeit der benutzten Items, als wie akzeptabel die Items empfunden werden, Identifizierung von Missverständnisse oder Ungereimtheiten und ihrer Korrektur. Dafür werden zehn kognitive Interviews an Patienten abgenommen. Die Dauer beträgt ca. 50 Minuten.

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Sponsor

  • Universitätsklinikum Köln

Prüfzentrum 1

 

  • Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Studienbüro

  • Studienzentrum Psychosomatik

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Prof. Dr. med. Markus Dietlein

Studienkontakt im Prüfzentrum

  • Prof. Dr. med. Markus Dietlein

Prüfzentrum 2

 

  • Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Bonn)

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Prof. Dr. Dipl. Psych. Franziska Geiser

Studienkontakt im Prüfzentrum

  • Prof. Dr. Dipl. Psych. Franziska Geiser

Prüfzentrum 3

 

  • Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Studienbüro

  • Studienzentrum Psychosomatik

zurück