Letzte Aktualisierung: 10.11.2017

Ernährungsberatung im CIO Bonn

Im CIO Bonn bieten wir Ihnen eine ganzheitliche, gezielte und interdisziplinäre Ernährungstherapie. Unsere Ernährungsberatung hat das Ziel, eine Mangelernährung der Krebspatienten zu erkennen, ihr vorzubeugen und einen Gewichtsverlust zu stoppen. Dadurch wird die Tumortherapie verbessert und negative Begleiterscheinungen werden reduziert.

Bereits bei der Aufnahme werden die Patienten mittels eines speziellen Fragebogens gescreent. Dabei werden erste Veränderungen oder Auffälligkeiten in der Gewichtsentwicklung sichtbar, so dass eine gezielte Ernährungsberatung diesen Entwicklungen effektiv entgegenwirken kann.

Zu einer multimodalen Ernährungstherapie gehören verschiedene Maßnahmen:

  • Erkennen einer Mangelernährung mit der zugehörigen Stadieneinteilung
  • Erfassung des Gewichtsverlustes und regelmäßige Gewichtskontrolle
  • Sicherung des erforderlichen Energie- und Nährstoffbedarfs des Patienten
  • Begleitendes Muskeltraining
  • Verlaufskontrolle der Ernährungstherapie

Die CIO-Ernährungsberatung behandelt Patientinnen und Patienten, die an einer gezielten Ernährung zur Unterstützung der Krebstherapie interessiert sind.

Kontakt

Carmen Gerner, B.Sc.

Ernährungs-und Lebensmittelwissenschaftlerin (B.Sc.)
Gesundheits-und Fitnesstrainerin (B-Lizenz)
Dipl. Gesundheits-und Krankenpflegerin
CIO Bonn

+49 (0) 228 287-19530
Regina Heuser

Diätassistentin
CIO Bonn

+49 (0) 228 287-15943
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)

 CIO Ambulanz – Köln 0221 / 478-87660 · Bonn 0228 / 287-17059