BDKJ Pulheim spendet 2.500 Euro an die Kinderonko

Scheckübergabe mit Auftritt für krebskranke Kinder

Auftritt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Pulheim in der Kinderonkologie, Foto: Uniklinik Köln

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Pulheim hat der Kinderonkologischen Station der Uniklinik Köln eine Spende von 2.500 Euro überreicht. Die Scheckübergabe fand im Rahmen eines kleinen Chorauftrittes des BDKJ Pulheim auf Station statt.

Der gespendete Geldbetrag kam durch selbst geschriebenes und inszeniertes Krimidinner zusammen. Innerhalb einer vermeintlich harmlosen Dinnershow konnten die Zuschauer ein exquisites Vier-Gänge-Menü genießen. Gleichzeitig jedoch wurden die Gäste unerwartet Zeugen eines heimtückischen Mordes. Gemeinsam mit Kommissar Sonntag konnten sich die Gäste auf eine abenteuerliche Suche nach den Motiven der Verdächtigen begeben. Die Zuschauer wurden aufgefordert, für den Abend zu geben, was er ihnen wert war. So kam ein hoher Betrag zu Stande. Und: alle drei Veranstaltungen im September 2017 waren komplett ausverkauft.

Tipp: Gut über das CIO informiert

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem CIO - komplett oder nach Kategorie gefiltert - ganz einfach als RSS-Feed! Die gefilterten Feeds mit den Nachrichten zu einzelnen Krebsarten finden Sie am Ende jeder Seite.