Kölner Dreigestirn besucht Kinderonkologie

Oberste Jecken verbreiten gute Laune bei kleinen Patienten

Das Kölner Dreigestirn zu Besuch in der Kinderonkologie. Foto: Uniklinik Köln

Das Kölner Dreigestirn 2019 hat die Kinderonkologie in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik Köln besucht. Prinz Marc I. (Marc Michelske), Bauer Markus (Markus Meyer) und Jungfrau Catharina (Michael Everwand) waren gemeinsam mit dem Kinderdreigestirn zu Gast auf der Station.

Für gute Stimmung sorgte auch die Jugendtanzgruppe "Kammerkätzchen und Kammerdiener" der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft "Schnüsse Tring" 1901 e.V. .

Auf der kinderonkologischen und -hämatologischen Station in der Uniklinik Köln werden Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Blut- und Krebserkrankungen behandelt. Der wissenschaftliche Schwerpunkt der Kölner Kinderonkologie liegt in der Forschung zum Neuroblastom. Hierbei handelt es sich um einen bösartigen Tumor.

Mehr Fotos zum Besuch des Dreigestirns finden Sie auf der Webseite der Uniklinik Köln.

Tipp: Gut über das CIO informiert

Abonnieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem CIO - komplett oder nach Kategorie gefiltert - ganz einfach als RSS-Feed! Die gefilterten Feeds mit den Nachrichten zu einzelnen Krebsarten finden Sie am Ende jeder Seite.