Letzte Aktualisierung: 31.08.2017

Spenden

Die Behandlung von Krebs ist kostenintensiv. Viele der Leistungen, die wir unseren Patienten anbieten, werden vom deutschen Fallpauschalensystem nicht gedeckt. Als innovatives, forschendes Krebszentrum haben wir aber immer wieder neue Ideen bzw. Erkenntnisse aus unseren Forschungen, die wir unseren Patienten gerne unmittelbar zukommen lassen möchten. Häufig finden wir Unterstützer in Form von Drittmittel-Gebern - manchmal aber auch nicht.

Wofür wir auch immer Geld benötigen, ist die Schaffung attraktiver Forschungsbedingungen, um unseren talentierten wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland zu halten, oder sie (meist aus den USA) wieder zurück zu holen. Der Medizinstandort Deutschland ist international wettbewerbsfähig - das Forschungsumfeld oft nicht.

Wenn Sie das CIO untersützten möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Spenden an das CIO Köln

Kölner Krebsstiftung "Exzellenz initiieren"

Ziel der Stiftung Kölner Krebsforschung ist es, in Köln eine Infrastruktur und ein Forschungsklima zu schaffen, in der Nachwuchswissenschaftler gut ausgestattet und untereinander optimal vernetzt sind. Gefördert werden vor allem junge, vielversprechende Top-Talente am Centrum für Integrierte Onkologie an der Uniklinik Köln.

GESCHÄFTSSTELLE
Sabine Treppner
Andrea Weissenberg
Uniklinik Köln
Klinik I für Innere Medizin
Kerpener Str. 62
Hs16., E1., R13, 50937 Köln
+49 (0)221 478-97587

info(at)exzellenz-initiieren.de

www.exzellenz-initiieren.de

SITZ DER STIFTUNG
Magnusstraße 13
50672 Köln

VORSITZ KURATORIUM
Dr. Jürgen Rüttgers

KONTO
E.I. Stiftung Kölner Krebsforschung
Deutsche Bank AG
Kto 150 640 100
BLZ 370 700 60
IBAN DE 71 370 700 600 1506401 00
BIC DEUT DE DKXXX

CIO Summer Academy

Summer Academy CIO Köln

Krebsforschung in den Sommerferien: Für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erarbeitet das CIO jedes Jahr ein vierwöchiges Programm, in dem die jungen Talente unter Anleitung von Wissenschaftlern und Ärzten in den Laboren der Kölner Uniklinik forschen können. 

Das Programm finanziert sich ausschließlich durch Sponsoren und Eigeninitiative.

PROJEKTLEITUNG
Dr. Cornelia von Levetzow
Projektleiterin
Centrum für Integrierte Onkologie
an der Uniklinik Köln
+49 (0)221 478-87443;
cornelia.von-levetzow(at)uk-koeln.de

KONTODATEN
Uniklinik Köln
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE04 3702 0500 000 8150000
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: 3625 0025 41 / CIO Summer Academy

Eine Spendenquittung wird auf Anfrage gerne ausgestellt. 

Spenden an das CIO Bonn

Genomic Medicine am CIO Bonn

Die Genomic Medicine forscht zu onkologischen Fragestellungen und den genetischen Ursachen von Krebserkrankungen. Schon heute können gezielt Gewebeproben auf die individuelle genetische Veranlagung in Bezug auf das Auftreten von Krebserkrankungen untersucht werden. Dies übernimmt federführend das Institut für Pathologie im CIO Bonn.

Universitätsklinikum Bonn
Deutsche Bank Bonn
IBAN: DE91 3807 0059 00313 79100
BIC: DEUTDEDK380
Verwendungszweck:
Projekt Nr. G-042.0049 (bei Überweisung bitte unbedingt angeben) + Stichwort: "Genomic"

Selbstverständlich wird Ihnen eine Spendenquittung zur steuerlichen Anerkennung für die überwiesenen Spendenzuwendungen von der Verwaltung des Universitätsklinikums Bonn, die steuerlich anerkannt werden, ausgestellt. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte.

Erforschung und Behandlung von erblichen Tumorerkrankungen

Neben der Behandlung von Patienten mit erblichen Tumorerkrankungen stellt die wissenschaftliche Erforschung dieser Erkrankungen einen Schwerpunkt der Forschungstätigkeit des CIO Bonn dar. Ein Fokus der Forschung liegt auf der Identifizierung von neuen angeborenen genetischen Merkmalen, welche erbliche Tumorerkrankungen hervorrufen. Zudem steht die Verbesserung der bestehenden Versorgungsmethoden von erblichen Tumorerkrankungen im Mittelpunkt der Forschung.

Universitätsklinikum Bonn
Deutsche Bank Bonn
IBAN: DE91 3807 0059 00313 79100
BIC: DEUTDEDK380
Verwendungszweck:
Projekt Nr. G-042.0049 (bei Überweisung bitte unbedingt angeben) + Stichwort: "Erbliche Tumorerkrankungen"

Selbstverständlich wird Ihnen eine Spendenquittung zur steuerlichen Anerkennung für die überwiesenen Spendenzuwendungen von der Verwaltung des Universitätsklinikums Bonn, die steuerlich anerkannt werden, ausgestellt. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte.

CIO-Patiententag – „Leben mit Krebs“

Der jährlich stattfindende CIO-Patiententag informiert Betroffene, Angehörige und Interessierte über den aktuellen Stand und die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Forschung, Behandlung und Nachsorge von Krebserkrankungen. Neben den onkologischen Fachvorträgen stellen sich zahlreiche Selbsthilfegruppen sowie patientennahe Organisationen vor. Diese informieren über ihre Tätigkeiten und stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Universitätsklinikum Bonn
Deutsche Bank Bonn
IBAN: DE91 3807 0059 00313 79100
BIC: DEUTDEDK380
Verwendungszweck:
Projekt Nr. G-042.0049 (bei Überweisung bitte unbedingt angeben) + Stichwort: "Patiententag"

Selbstverständlich wird Ihnen eine Spendenquittung zur steuerlichen Anerkennung für die überwiesenen Spendenzuwendungen von der Verwaltung des Universitätsklinikums Bonn, die steuerlich anerkannt werden, ausgestellt. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte.

Lehrangebot „Interdisziplinäre Onkologie“

Das Lehrangebot „Interdisziplinäre Onkologie“ ist ein Angebot des CIO Bonn für Studenten im praktischen Jahr, welche einen universellen Einblick in die Onkologie erhalten möchten. Neben der klassischen Hämatologie und Onkologie, werden den Studenten der Medizin ebenfalls Einblicke in die Behandlung und Erforschung aller Organkrebsarten angeboten. Mit diesem Wahltertial hat das CIO Bonn ein Angebot geschaffen, welches den PJ-Studenten einen allumfassenden Einblick in die gesamte klinische Onkologie bietet. Für die Lehre und Ausbildung in der Interdisziplinären Onkologie werden z.B. zahlreiche Lehrmaterialen und moderne IT-Komponenten benötigt. Mit Ihrer Spende können Sie dabei helfen, den Studenten diese Rahmenbedingungen für das neue Lehrangebot zu bieten. Geplanter Start des Lehrangebots „Interdisziplinäre Onkologie“ ist im Wintersemester 2016 / 2017.

Universitätsklinikum Bonn
Deutsche Bank Bonn
IBAN: DE91 3807 0059 00313 79100
BIC: DEUTDEDK380
Verwendungszweck:
Projekt Nr. G-042.0049 (bei Überweisung bitte unbedingt angeben) + Stichwort "Lehrangebot Interdisziplinäre Onkologie"

Selbstverständlich wird Ihnen eine Spendenquittung zur steuerlichen Anerkennung für die überwiesenen Spendenzuwendungen von der Verwaltung des Universitätsklinikums Bonn, die steuerlich anerkannt werden, ausgestellt. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte.

 CIO Ambulanz – Köln 0221 / 478-87660 · Bonn 0228 / 287-17059